Lexikon A Beamtenrecht
A  B   C   D   E   F   G  H   I   J   K   L   M   N   O   [ ][ » ] P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y  Z   #   (T)  [ ‹  ]
Aberkennung des Ruhegehalts
– Begriff ( 12/1 BDG)
– Unterhaltsbeitrag ( 12/2 BDG)
– Erstreckung auf alle Ämter ( 12/3 BDG) = ( 13/2 3 SDO)
– Tatbestandsvoraussetzungen ( 13/2 S.1 SDO)
– Folgen ( 13/2 S.2 + 3 SDO)
Abgeordneter
 
– Übertragung eines anderen Amtes ( 7a BRRG) ≈ ( 8a BBG) ≈ ( 10 SBG)
Ablieferungspflicht-Vergütung
Beamte
– für eine oder mehrere Nebentätigkeit im öffentlichen Dienst ( 9/2 Nr.1 NtVO)
– für andere Nebenstätigkeiten auf Veranlassung des Dienstvorgesetzten ( 9/2 Nr.2 NtVO)
Umfang
– Rahmenvorgabe ( 9/2 iVm Abs.1 NtVO)
– Fristvorgabe ( 9/3 S.1 NtVO)
– Säumniszuschlag ( 9/3 S.2 NtVO iVm 240 AO)
absetzbare Aufwendungen ( 9/4 NtVO iVm 240 AO)
– Kosten für Fahrt, Unterkunft + Verpflegung ( 9/4 Nr.1 NtVO)
– Inanspruchnahme von Einrichtungen oder Material des Dienstherrn ( 9/4 Nr.2 NtVO)
– Hilfleistungen Dritter und selbstbeschafftes Material ( 9/4 Nr.3 NtVO)
– Ruhestands- und frühere Beamte ( 9/5 NtVO)
Staatssekretäre ( 10a/1 NtVO)
– Erweiterung der Ablieferungspflicht ( 10a/1 Nr.1 NtVO)
– Fristvorgabe für Ablieferungspflicht ( 10a/1 Nr.2 NtVO)
– Übergangsregelung bis Ende der 12.Wahlperiode ( 10a/2 NtVO)
– Beamte auf Widerruf im Vorbereitungsdienst ( 11/2 NtVO)
– Abrechnungsvorgabe ( 11/1 NtVO)
Abmahnung
– Anhörung Personalrat ( 80/3 SPersVG)
Abordnung
– zu einer seinem Amt entsprechenden Tätigkeit ( 27/1 BBG) ≈ ( 34/1 SBG)
– zu einer nicht seinem Amt entsprechenden Tätigkeit ( 27/2 BBG) = ( 34/2 SBG)
– Zustimmungsbedürftigkeit ( 27/2 S.3 BBG) = ( 34/2 S.3 SBG)
zu einem anderen Dienstherrn ( 27/3 BBG) = ( 34/3 SBG)
– anwendbare Vorschriften ( 27/4 BBG) ≈ ( 34/4 SBG)
– zusätzlich Besoldungspflicht des neuen Dienstherrn ( 27/4 Hs.2 BBG) = ( 34/4 S.2SBG)
Verfahren
– Einverständnis der aufnehmenden obersten Dienstbehörde ( 35/1 SBG)
– schriftliches Einverständnis des aufnehmenden Dienstherrn ( 35/2 SBG)
– Formvorschriften für Abordnungsverfügung ( 35/3 SBG)
– Mitbestimmung des Personalrats bei Dauer von mehr als 6 Monaten ( 80/1 Nr.4 SPersVG)
– Reisekostenvergütung siehe eigenes StichwortReisekostenvergütung in besonderen Fällen ( 16/1 SRKG)
Abrechnung
Nutzungsentgelt
– Fristvorgabe ( 17/1 NtVO)
– Verspätungszuschlag (Ermessen) ( 17/1 S.2 NtVO)
– anwendbare Vorschrift ( 17/1 S.2 Hs.2 NtVO iVm 152 AO)
inhaltliche Vorgabe ( 17/2 NtVO)
– Angabe der in bezogenen Vergütung + des Umfanges der Inanspruchnahme ( 17/2 S.2 NtVO)
– auf Verlangen Vorlage der für die Berechnung erforderlichen Nachweise ( 17/2 S.3 NtVO)
– Aufbewahrungspflicht für Unterlagen zur Berechnung des Nutzungsentgeltes ( 17/2 S.4 NtVO)
Abstammung
 
– verpöntes Auslesekriterium ( 7 BRRG) = ( 8/1 S.2 BBG) = ( 9/1 SBG)
– Siehe auch Beamtenverhältnis-Auslesekriterin
Akten
– Siehe eigenes StichwortBeihilfeakten
– Siehe eigenes StichwortBesoldungs- und Versorgungsakten
– Siehe eigenes StichwortKindergeldlakten
– Siehe eigenes StichwortPersonalakten
– Siehe eigenes StichwortPrüfungsakten
– Siehe eigenes StichwortSicherheitsakten


Allgemeine Verwaltungsvorschriften
– Saarländisches Reisekostengesetze ( 25/2 SRKG)
Anspruchsübergang
– Schadensersatzanspruch infolge Körperverletzung oder Tötung ( 52 BRRG)


Aufwandsentschädigung
– Begriff ( 17/1 SRKG)
– Stundensatz oder Tages- oder Monatspauschale ( 17/1 S.2 SRKG)
– Bestimmung des in Betracht kommenden Personenkreises ( 17/1 S.3 SRKG)
– Unterkunft + Verpflegung zu stark herabgesetzten Preisen ( 17/2 SRKG)
– unentgeltliche Unterkunft + Verpflegung ( 17/3 SRKG)
– Ermächtigung Höhe + Richtlinien zu erlassen ( 17/4 SRKG)
Alimentation
– Erläuterung (Text)
– Siehe auch eigenes Stichwort Besoldung)
Allgemeine Fürsorgepflicht
– Siehe eigenes StichwortFürsorgepflicht
Allgemeine Verwaltungsvorschrift
– Saarländisches Umzugskostengesetz ( 18/2 SUKG)
– Saarländisches Reisekostengesetz ( 25/2 SUKG)
Aktenvorlage
Personalakte
– oberste Dienstebehörde (SBG 108d/1 S.1)
– Behörde desselben oder anderen Geschäftsbereichs (SBG 108d/1 S.2)
– Ärzten für Erstellung eines medizinischen Gutachtens (SBG 108d/1 S.3)
– Bekanntgabepflicht (SBG 108d/1 S.4)
– Vorrang der eigenes Stichwort Auskunft (SBG 108d/1 S.6)
– generelle Beschränkungsvorgabe (SBG 108d/3 )
– an Landespersonalausschuss ( 120/2 SBG)
Altersgrenze
Beamte ( 25/1 S.2 BRRG) = ( 41/1 S.1 BBG) = ( 51/1 S.1 SBG)
– Hinausschieben ( 25/2 S.1 BRRG) = ( 41/2 S.1 BBG) = ( 51/3 SBG)
– Ausnahmen (– BRRG)   (– BBG)   ( 22/6 S.2 SBG)
Polizeivollzugsbeamte ( 25/1 S.2 BRRG) = ( 41/1 S.1 BBG) = ( 139/1 S.1 SBG)
– Hinausschieben (– BRRG) = (– BBG) = ( 139/2 SBG)
– Siehe Altersbeförderungsverbot
Altersbeförderungsverbot
– Beamte ( 22/6 S.1 SBG)
– Ausnahmen ( 22/6 S.2 SBG)
Amt
– Erläuterung (Text)
– mit Befähigungsvoraussetzungen ( 117 BRRG) ≈ (– BBG) ≈ ( 101/2 SBG)
öffentliches
– gleicher Zugang (Art.33/2 GG)
– Siehe auch Beamtenverhältnis-Berufungsvoraussetzungen + Ausleseriterien
– Nebenamt siehe eigenes Stichworteigenes Stichwort
Amtsbezeichnung
– Erläuterung (Text)
– Festsetzung (– BRRG) ≈ ( 81/1 BBG) =( 101/1 SBG)
Führung
– im Dienst ( 101/3 S.1 SBG)
– außerhalb des Dienstes ( 101/3 S.1 Hs.2 SBG)
– frühere Amtsbezeichnungen ( 101/3 S.4 Hs.1 SBG)
– Ruhestandsbeamte ( 101/4 S.1 SBG)
– Übertragung neues Amt ( 101/4 S.2 Hs.1 SBG)
– früheres Amt mit Zusatz a.D. ( 101/4 S.2 Hs.2 SBG)
– Änderung der Bezeichnung des früheren Amtes ( 101/4 S.3 SBG)
– entlassener Beamter ( 101/5 S.1 SBG)
– Rücknahme der Erlaubnis bei Unwürdigkeit ( 101/5 S.2 SBG)
– Übermittlung an Dritte (SBG 108d/2 S.3)
Amtsbezeichnungsverordnung
– Erläuterung (Text)
Amtsdelikte
– Erläuterung (Text)
Amtshandlungen
– Gültigkeit bei nichtiger Ernennung (– BRRG) = ( 14 S.1 BBG) = ( 19/1 SBG)
Mitwirkungsverbot ( 73/1 SBG)
– gegen sich selbst ( 73/1 SBG)
– gegen Angehörige ( 73/1 SBG)
– Verbot der Führung von Dienstgeschäften ( 74/1 SBG)
Amtshilfe
– für Landespersonalausschuss ( 120/2 SBG)
Amtsverschwiegenheit
– Siehe eigenes StichwortVerschwiegenheitspflicht
Amtszeit
Personalrat
– Dauer 4 Jahre( 26/1 S.1 SPersVG)
– Beginn ( 26/1 S.2 SPersVG)
– Ende ( 26/1 S.2 Hs.2 SPersVG)
– Ende bei Personalrat der noch nicht ein Jahr im Amt ist ( 26/1 S.3 SPersVG)
– Ende nach außerordentlicher Personalratswahl ( 26/1 S.4 SPersVG)
– Weiterführungspflicht bis zur Neuwahl bei Rücktritt ( 26/2 SPersVG)
Stufenvertretung
– entsprechende Geltung der Personalratsvorschriften ( 53/1 SPersVG)
Jugend- + Auszubildendenvertretung
– Dauer 2 Jahre ( 60/2 S.1 SPersVG)
– Beginn ( 60/2 S.2 SPersVG)
– Ende ( 60/2 S.3 SPersVG)
– Sonderregelungen für Ende ( 60/2 S.4+5 SPersVG)
– Weiterführungspflicht bei Rücktritt ( 60/2 S.6 SPersVG)
– anzuwendende Vorschriften ( 60/2 S.7 SPersVG)
Anerkennung
einges KFZ für die Ausführung von Dienstfahrten ( 2 KFZVO)
– Antrag auf Anerkennung ( 2/3 S.1 KFZVO)
– Inhaltsvorgabe für Antrag ( 2/3 S.2 KFZVO)
– Widerruflichkeit ( 2/4 S.1 KFZVO)
Erlöschungsgründe ( 2/4 S.2 KFZVO)
– falls Mindesfahrstrecke nicht erreicht wurde ( 2/4 S.2 a) KFZVO)
– Aufgabengebeit entfällt ( 2/4 S.2 b) KFZVO)
– Versetzung an anderen Dienstort ( 2/4 S.2 c) KFZVO)
– Wechsel des Fahrzeuges ( 2/4 S.2 d) KFZVO)
Festlegung der Jahresfahrstrecke ( 3/1 S.1 KFZVO)
– Erhöhung der Jahresfahrstrecke ( 3/1 S.2 KFZVO)
– nicht genehmigte Wegestrecken ( 3/1 S.3 KFZVO)
Andere Bewerber
– Erläuterung (Text)
Angehörige
– Begriff iSd der beamtenrechtlichen Befangenheit ( 73/2 SBG)
der Dienststelle + Mitbestimmung
– Regelung des Verhaltens ( 78/1 Nr.14 SPersVG)
– Geltendmachung von Ersatzansprüchen auf Antrag ( 78/1 Nr.17 SPersVG)
Angehörige des öffentlichen Dienstes
 
– in öffl-rechtlichem Dienst-+ Treueverhältnis (Art.33/4 GG) ≈ ( 2/3 BRRG)   (– BBG) ≈ ( 5/2 SBG)
Begriff im Sinne des SPersVG
– Beamte ( 4/1 S.1 SPersVG iVm 4/2 SPersVG)
– Angestellte ( 4/1 S.1 iVm 4/3 SPersVG)
– Arbeiter ( 4/1 S.1 iVm 4/4 SPersVG)
– Sonderregelung für Waldarbeiter ( 4/1 S.2 SPersVG
Ausnahmen
– ehrenamtlich und zur Heilung Beschäftigte ( 4/5 SPersVG)
– Richter ( 4/5 S.3 SPersVG)
– Siehe auch eigenes Stichwort Beamtenverhältnis
Angelegenheiten-soziale
– Mitbestimmung ( 78 SPersVG)
Angestellte
 
– Tarifvertragspflicht (– BRRG) = ( 191 BBG) = (– SBG)
Angestellte iSd SPersVG
– Begriff ( 4/3 SPersVG)
– Auszubildende zu einem Angestelltenberuf ( 4/3 S.2 SPersVG)
Anhörung
Beamter
– Erläuterung (Text)
– Beschwerden, Behauptungen, Bewertungen + Burteilungen ( 108b S.1 SBG)
– Pflicht Äußerungen in die Personalakte zu nehmen ( 108b S.2 SBG)
Personalrat
– außerordentliche Kündigung, Beendigung während der Probezeit + Abmahnung ( 80/3 SBG)
– Rechtsfolge bei Verletzung des Anhörungspflicht ( 80/3 S.4 SBG)
Annahme
– Belohnungen + Geschenke ( 85 SBG)
– Titel, Orden + Ehrenzeichen ( 86 SBG)
Anrechnungszeiten
– auf Vorbereitungsdienst ( 28 SBG)
– Siehe auch Berufsunterbrechung
Anschauungen-politische
 
– verpöntes Auslesekriterium ( 7 BRRG) = ( 8/1 S.2 BBG) = ( 9/1 SBG)
– Siehe auch Beamtenverhältnis-Auslesekriterien
Anstalt des öffentlichen Rechts
– Beamtenernennung (– BRRG)   (– BBG)   ( 15/2 SBG)
– oberste Dienstbehörde in besonderen Fällen ( 52 SLVO)
Anstellung
– Begriff (– BRRG)   (– BBG)   ( 11/1 Nr.3 SBG) ( 9/1 SLVO)
– nur im Eingangsamt (– BRRG)   (– BBG)   ( 22/1 SBG)
– Beförderungsverbot (– BRRG)   (– BBG)   ( 22/2 Nr.2 SBG)
– Dienstbezeichnung vor der Anstellung ( 8 SLVO)
– Mitbestimmung des Personalrats ( 80/1 Nr.1 SLVO)
Antrag
– zur Genehmigung einer Nebentätigkeit
Inhaltsvorgabe ( 6 S.1 NtVO)
– Art + zeitlicher Umfang ( 6 S.1 NtVO)
– Beginn + voraussichtliches Ende ( 6 S.1 NtVO)
– Höhe des Entgelts ( 6 S.1 NtVO)
– Tatsachen, die zu einer Beeinträchtigung dienstlicher Interessen führen können ( 6 S.1 NtVO)
Antrag gegen sich selbst
– Verdacht eines Dienstvergehens ( 35 S.1 SDO)
– Ablehnung des Antrages ( 35 S.2 SDO)
– Antrag auf schriftliche Begründung ( 35 S.3 SDO)
– Anrufung der Disziplinarkammer ( 35 S.4 SDO)
– Fristvorgabe ( 35 S.5 SDO)
– anzuwendende Vorschriften ( 35 S.6 SDO)
Anwärter
– Berufung in das Beamtenverhältnis auf Widerruf ( 8/1 S.1 APOgD)
– Dienstbezeichnung ( 8/1 S.2 APOgD)
– Vereidigung ( 8/2 APOgD)
– Bezüge ( 8/3 S.1 APOgD)
– Erholungsurlaub ( 8/3 S.2 APOgD)
– Entlassung ( 9 APOgD)
Vorbereitungsdienst
– Dauer ( 10/1 APOgD)
– Verlängerung ( 10/1 bis 5 APOgD)
– Ausbildungsinhalt ( 11/1 APOgD)
– Gliederung ( 11/2 APOgD)
– Berufspraktisches Studium ( 12 APOgD)
– Leistungsnachweise ( 14 APOgD)
– Fremdpraktikum ( 13 APOgD)
– Auslandspraktikum ( 15 APOgD)
– Beschäftigungsnachweis ( 16 APOgD)
– Ausbildungsbericht ( 17 APOgD)
Fachwissenschaftliches Studium ( 18 APOgD)
– Leistungsnachweise ( 19 APOgD)
– Zwischenfeststellung ( 20 APOgD)
Laufbahnprüfung (Abschnitt 4 APOgD)
– Vorgabe ( 24 APOgD)
– Festlegung des Zeitpunktes ( 24/2 APOgD)
– Prüfungsamt ( 25/1 APOgD)
– Prüfungsausschuss ( 25/2 APOgD)
– Meldung des Anwärters zur Laufbahnprüfung ( 26/1 APOgD)
– Formvorgabe ( 26/1 S.2 APOgD)
– schriftliche Auskunft der FHSV ( 26/1 S.3 APOgD)
– Zulassung ( 26/2 APOgD)
– Zulassungsvoraussetzungen ( 26/2 S.2APOgD)
– Prüfung ( 27 APOgD)
– Diplomarbeit ( 28 APOgD)
Prüfungsarbeiten ( 29 APOgD)
– Durchführung der schriftlichen Prüfung ( 30 APOgD)
– Bewertung der Prüfungsarbeiten ( 31 APOgD)
– Ergebnis ( 32 APOgD)
Mündliche Prüfung ( 33 APOgD)
– Bewertung ( 34 APOgD)
– Noten + Punktzahlen ( 35 APOgD)
– Ergebnis der gesamten Prüfung ( 36 APOgD)
– Zeugnis ( 37 APOgD)
– Beurkundung des Prüfungshergangs ( 38 APOgD)
Nichtteilnahme an der Prüfung ( 39 APOgD)
– teilweise Nichtteilnahme ( 39/1 APOgD)
– Verhinderung an der Ablegung ( 39/2 APOgD)
– Verlangen eines amtsärztliches Zeugnis ( 39/2 S.3 APOgD)
– Versäumung von bis zu 2 Arbeiten ( 39/3 APOgD)
– Nichtteilnahme an mündlicher Prüfung ( 39/4 APOgD)
Ordnungswidriges Verhalten ( 40 APOgD)
– Ausschluß bei Täuschung ( 40/1 APOgD)
– Entscheidung über Täuschungsfolgen ( 40/2 APOgD)
– Bekanntwerden nach Zeugnisaushändigung ( 40/3 APOgD)
– Wiederholung der Prüfung ( 41 APOgD)
Rechtsverhältnis nach der Prüfung ( 42 APOgD)
– Beendigung des Beamtenverhältnisses ( 42/1 APOgD)
– Erwerb der Befähigung für den gehobenen Dienst ( 42/2 APOgD)
Anzeige
– Straftaten ( 75/4 SBG)
nicht genehmigungspflichtige Nebentätigkeit
– Inhaltsvorgabe hinsichtlich Art + zeitlichen Umfang ( 6 S.2 NtVO)
Arbeiter
 
– Tarifvertragspflicht (– BRRG) = ( 191 BBG) = (– SBG)
– Begriff iSd SPersVG ( 4/4 SPersVG)
Arbeitsablauf
– Mitbestimmung bei Erleichterung ( 78/1 Nr.9 SPersVG)
Arbeitsgerichtsgesetz
– Geltung im personalvertetungsrechtliches Beschlussverfahren ( 113/2 SPersVG)
Arbeitsleistung
– Mitbestimmung bei Maßnahmen zur Hebung ( 78/1 Nr.9 SPersVG)
Arbeitsmethode
– Mitbestimmung bei Einführung grundlegend neuer ( 78/1 Nr.10 SPersVG)
Arbeitsplatz
– Mitbestimmung bei Gestaltung ( 78/1 Nr.11 SPersVG)
– Mitbestimmung bei Bewertung ( 78/1 Nr.18 SPersVG)
Arbeitsunfall
– Mitbestimmung bei Maßnahmen zur Verhütung ( 78/1 Nr.8 SPersVG)
Arbeitsverhältnis
– Erlöschen (– BRRG)   (– BBG)   ( 15/4 SBG)
Arbeitszeit
– Definition ( 87/1 S.1 SBG)
– Verminderung durch Wochenfeiertag ( 87/1 S.2 SBG)
– Wechseldienst ( 87/1 S.3 SBG)
– zulässiger Berechnungszeitraum ( 87/2 S.1 SBG)
– Teilzeitbeschäftigung ( 87/2 S.2 SBG)
– Dienstleistungspflicht über die regelmäßige Arbeitszeit hinaus ( 87/3 S.1 SBG)
angeordnete Mehrarbeit
– Dienstbefreiung zum Ausgleich ( 87/3 S.2 SBG)
– Vergütung falls Dienstbefreiung nicht möglich ( 87/3 S.3 SBG)
– Bereitschaftdienst ( 87/4 SBG)
– Mitbestimmung bei Dauer, Beginn + Ende ( 78/1 Nr.1 SPersVG)
– Siehe auch eigenes Stichwort Teilzeitbeschäftigung
– Siehe auch eigenes Stichwort Arbeitszeitverordnung + eigenes Stichwort Arbeitszeitverordnung-Polizei
Arbeitszeitverordnung
– Erläuterung (Text)
– Text (AZVO)
Arbeitszeitverordnung-Polizei
– Text (AZVO-Pol)
Assessor
– Erläuterung (Text)
Aufgaben
– ständige für Beamte (Art.33/4 GG) = ( 2/3 BRRG) = (– BBG) ≈ ( 5/2 SBG)
– hoheitsrechtliche ( 2/2 BRRG) = ( 4/1 Nr.1 BBG) ≈ ( 5 Abs.1 Nr.1 SBG)
– die aus Gründen der Sicherung des Staates nicht ausschließlich Personen übertragen werden
   dürfen, die in einem privatrechtlichen Arbeitsverhältnis stehen.
   ( 2/2 BRRG) = ( 4/1 Nr.1 BBG) ≈ ( 5 Abs.1 Nr.1 SBG)
– gemeinsame von Personal-+ Richterrat 39 SPersVG)
– Personalrat (allgemeine) 71 SPersVG)
– Personalversammlung 51 SPersVG)
– Gesamtpersonalrat 55/3 SPersVG)
– Jugend-+ Auszubildendenvertretung 57/4 SPersVG)
Auflösung
– Behörden ( 36 SBG)
– Personalrat 27/1 SPersVG)
– soziale Einrichtung 78/1 Nr.5 SPersVG)
Aufsicht des Landes
– unterstehenden Körperschaften, Anstalten + Stiftungen (– BRRG)   (– BBG)   ( 15/2 SBG)
Aufsichtsbehörde
oberste ( 153 SBG)
– Gemeinden + Gemeindeverbände ( 153/1 Hs.1 SBG)
– Körperschaften, Anstalten + Stiftungen ( 153/1 Hs.2 SBG)
– Nichtgebietskörperschaften ( 153/1 S.1 SBG)
Aufstieg
– in die nächsthöhter Laufbahn (– BRRG)   (– BBG)   ( 22/7 SBG)
zur besonderen Verwendung
– aus dem einfachen Dienst in den mittleren ( 22a SLVO)
– aus dem mittleren in den gehobenen ( 28a SLVO)
– aus dem gehobenen in den höheren ( 35a SLVO)
Aufstellung
– allgemeine Urlaubsgrundsätze ( 78/1 Nr.3 SPersVG)
– Sozialplan ( 78/1 Nr.19 SPersVG)
– Bewertungsgrundsätze für Vorschlagswesen ( 78/1 Nr.15 SPersVG)
– der Dienstpläne ( 78/2 SPersVG)
Aufstiegsbeamter
in den gehobenen Dienst
– Zulassung ( 21 APOgD)
– Einführungszeit ( 22 APOgD)
– Aufstiegsprüfung ( 23 APOgD)
– Siehe auch eigenes Stichwort Aufstieg
Ausbildung
– praktische (– BRRG)   (– BBG)   ( 25/2 S.3 Hs.2 SBG)
Ausbildungsberufe
– anerkannte nach dem Berufsbildungsgesetz ( 20/3 SBG)
Ausbildungsinhalte
– Gegenstand der Laufbahnprüfung ( 20/3 S.3 SBG)
Ausbildungs- und Prüfungsordnungen
– Verordnungsermächtigungen (– BRRG)   (– BBG)   ( 20/2 SBG)   ( 14/1 SLVO)
gehobener Dienst allgemeine Verwaltung (– BRRG)   (– BBG)   (APOgD)
– Ziel der Ausbildung ( 2 APOgD)
– Ausbildungsbehörden ( 3/1 APOgD)
– Ausbilder ( 3/5 APOgD)
– Ausbildungsleiter ( 3/2 APOgD)
– Ausbildungsstellen ( 3/3 APOgD)
– Zuweisung ( 3/4 APOgD)
– Vorgesetzte der Anwärter ( 3/6 APOgD)
– Zulassungsvoraussetzungen ( 4 APOgD)
– Stellenausschreibungspflicht ( 5 APOgD)
– Bewerberungsvorgaben ( 6 APOgD)
– Einstellungsfrist ( 7/1 APOgD)
– Einstellungsvorgaben ( 7/2 APOgD)
– siehe auch Anwärter
Aufstiegsbeamte
– Zulassung ( 21 APOgD)
– Einführungszeit ( 22 APOgD)
– Aufstiegsprüfung ( 23 APOgD)
Auslagen
Erstattung
– aus Anlaß der Abordnung ( 1/2 Nr.1 SRKG)
– für Reisen zur Einstellung ( 1/2 Nr.2 SRKG)
– für Ausbildungs-+ Fortbildungsreisen ( 1/2 Nr.3 SRKG)
– für Fahrten zwischen Wohnung + Dienststätte aus besonderm dienstlichem Anlass ( 1/2 Nr.4 SRKG)
bei längerem Aufenthalt am Geschäftsort ( 11/1 SRKG)
– Kürzung
– wegen unentgeltlicher Verpflegung ( 12/1 Nr.2 SRKG)
– wenn Verpflegung in Nebenkosten enthalten ( 12/1 S.2 SRKG)
– bei nicht Inanspruchnahme unentgeltlicher Verpflegung ( 12/3 iVm Abs.1 SRKG)
– Zulassung niedrigerer Kürzungssätze in besonderen Fällen ( 12/4 SRKG)
– keine Gewährung von Tage- + Übernachtungsgeld ( 11/1 Hs.2 iVm 9 + 10 SRKG)
– Berechnung der Aufenthaltstage ( 11/1 S.2 SRKG)
– Bewilligungsmöglichkeit von Tage- + Übernachtungsgeld ( 11/2 S.1 SRKG)
– Verlängerungsmöglichkeit ( 11/2 S.2 SRKG)
Auslandsdienstreisen
– Begriff ( 20/1 SRKG)
– Reisekostenvergütung ( 20/2 SRKG)
Aussagegenehmigung
– Erläuterung (Text)
– Verbot ohne Genehmigung auszusagen ( 75/2 SBG)
– Ausnahme ( 75/2 SBG)
Zuständigkeiten
– für die Genehmigung ( 75/2 S.2 + 3 SBG)
– für die Versagung ( 76/4 SBG)
Versagung
– Voraussetzungen ( 76/1 SBG)
– Voraussetzungen bei Eigeninteresse des Beamten ( 76/3 S.1 SBG)
– Schutzanspruch des Beamten bei Versagung ( 76/3 S.2 SBG)
Ausschüsse
– Mitgliedschaft gilt nicht als Nebentätigkeit ( 2/4 Nr.1 a) NtVO)
Aushändigung
 
– Ernennungsurkunde ( 5/2 S.1 BRRG) = ( 10/2 BBG) = ( 11/2 S.1 SBG)
Auslagen
Auskunft
– Personalakte
– Geltung der Vorschriften über eigenes Stichwort Aktenvorlage (SBG 108d/1 S.6)
– Vorrang der Auskunft vor Aktenvorlage (SBG 108d/1 S.6)
an Dritte (SBG 108d/2 S.1)
– schriftliche Mitteilungspflicht von Inhalt + Empfänger (SBG 108d/2 S.2)
– Name + Amtsbezeichnung (SBG 108d/2 S.3)
– Beschränkungsvorgabe (SBG 108d/3 )
– an Landespersonalausschuss ( 120/2 SBG)
Auslandsdienstreisen
– Begriff ( 20/1 SRKG)
– Reisekostenvergütung ( 20/2 SRKG)
Auslandstrennungsgeld
– anzuwendende Vorschriften ( 9 STGV)
Auslandsumzüge
– anzuwendende Vorschriften ( 16 SUKG)
Ausnahme
– Zuständigkeit MdI + MdF ( 54/1 SLVO)
– Stellenausschreibungspflicht (– BRRG)   ( 8/2 BBG) ≈ ( 9/2 S.2 SBG)
– Höchstalter für Einstellung ( 54/1 Nr.1 SLVO)
– Probezeit ( 54/1 Nr.2 SLVO)
– Anstellung währen der Probezeit ( 54/1 Nr.3 SLVO)
– Mindestdienstzeit für Beförderung + Aufstieg ( 54/1 Nr.4 SLVO)
– Zuständigkeit MdI bei Gemeinden + Gemeindeverbände ( 54/2 Nr.1 SLVO)
– Zuständigkeit Nichtgebietskörperschaften ( 54/2 Nr.2 SLVO)
Ausschreibung
– Siehe Stellenausschreibung
Ausschluss
– eines Mitgliedes aus Personalrat ( 27 SPersVG)
Außerkrafttreten
– Nebentätigkeitsverordnung ( 24/2 NtVO)
Auswahlentscheidung
– Siehe Bewerberauslese
Auswärtiger Dienst
 
– Geltung des BBG (– BRRG) = ( 190a BBG) = (– SBG)
Auszahlung
– Dienstbezüge ( 78/1 Nr.2 SPersVG)
Auszubildendenvertretung
– siehe eigenes Stichwort Jugend- und Auszubildendenvertretung
Auszubildendenstufenvertretung
– siehe eigenes Stichwort Jugend- und Auszubildendenstufenvertretung
 
  Beamtenrecht - Index - A [ › ]

Saar-Daten-Bank (SaDaBa)   -   Frisierte Gesetzestexte   -   © H-G Schmolke 1998-2004
K-Adenauer-Allee 13, 66740 Saarlouis, Tel: 06831-988099, Fax: 06831-988066,
Email: hgs@sadaba.de