Fußnoten  
[ ‹ ]
amtliche Fußnoten StVZO
  1. *) Artikel 1 dient der Umsetzung der Richtlinie 2010/48/EU der Kommission vom 5. Juli 2010 zur Anpassung der Richtlinie 2009/40/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über die technische Überwachung der Kraftfahrzeuge und Kraftfahrzeuganhänger an den technischen Fortschritt (ABl. L 173 vom 8.7.2010, S.47).

§§§



zu § 19   StVZO
  1. § 19 Absatz 1 Satz 6 wurde angefügt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.1a a) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  2. § 19 Absatz 5 Satz 1 und 2 wurden dem bisherigen Text vorangestellt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.1a b) aa) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  3. In § 19 Absatz 5 neuer Satz 5 wurde die Angabe „Sätze 1 und 2“ durch die Angabe „Sätze 3 und 4“ ersetzt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.1a b) bb) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

§§§



zu § 21   StVZO
  1. § 21 Absatz 1 Satz 4 und 5 wurden eingefügt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.1b a) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  2. § 21 Absatz 1a wurde eingefügt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.1b b) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

§§§



zu § 29   StVZO
  1. § 29 Absatz 3 Satz 1 wurde neu gefasst, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.2 a) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

    Bisheriger Wortlaut:

  2. § 29 Absatz 6 Nummer 1 Buchstabe b wurde neu gefasst, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.2 b) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

    Bisheriger Wortlaut:

  3. In § 29 Absatz 7 Satz 3 wurde das Wort „neue“ gestrichen, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.2 c) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  4. In § 29 Absatz 10 Satz 2 wurden die Wörter „bei allen Maßnahmen zur Prüfung“ durch die Wörter „auf deren Anforderung hin“ ersetzt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.2 d) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  5. § 29 Absatz 12 wurde neu gefasst, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.2 e) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

    Bisheriger Wortlaut:

§§§



zu § 47   StVZO
  1. § 47 Absatz 1a wurde eingefügt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.3 a) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  2. In § 47 Absatz 3 Nummer 13 wurde nach der Angabe „(ABl. L 206 vom 15.8.2003, S.29)“ das Wort „oder“ und Nummer 14 eingefügt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.3 b) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  3. In § 47 Absatz 3a wurden nach dem Wort „Minderungsstufen“ die Wörter „oder den Anforderungen der Verordnung (EG) Nr. 715/2007 und der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 der Kommission vom 18. Juli 2008“ eingefügt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.3 c) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  4. § 47 Absatz 6a wurde eingefügt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.3 d) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

§§§



zu § 47a   StVZO
  1. § 47a wurde aufgehoben, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.4 iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

    Bisheriger Wortlaut:

§§§



zu § 47d   StVZO
  1. § 47d wurde neu gefasst, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.5 iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

    Bisheriger Wortlaut:

§§§



zu § 47e   StVZO
  1. § 47e wurde eingefügt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.6 iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

§§§



zu § 69a   StVZO
  1. § 69a Absatz 2 Nummer 1a wurde eingefügt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.7 a) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  2. In § 69a Absatz 5 wurde die Nummer 5b aufgehoben, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.7 b) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

    Bisheriger Wortlaut:

§§§



zu § 72   StVZO
  1. § 72 bisheriger Wortlaut wurde Absatz 1 und Absatz 2 wurde angefügt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.8 iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

§§§



zu Anlage VIII   StVZO
  1. Anlage 8 Nr.1.2.1 wurde neu gefasst, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.9 a) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

    Bisheriger Wortlaut:

  2. In Anlage 8 Nr.1.2.1.1 Buchstabe a wurde die Angabe „4.8.2.2“ durch die Angabe „6.8.2.2“ ersetzt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.9 b) aa) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  3. In Anlage 8 Nr.1.2.1.1 Buchstabe b wurde die Angabe „4.8.2.1“ durch die Angabe „6.8.2.1“ ersetzt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.9 b) bb) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  4. Anlage 8 Nr.1.2.1.2 wurde neu gefasst, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.9 c) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

    Bisheriger Wortlaut:

  5. In Anlage 8 Nr.1.3.1 wurde das Wort „ , Auspuffanlage“ gestrichen, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.9 d) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  6. Anlage 8 Nr.2.1.2.1.1 wurde neu gefasst, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.9 e) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

    Bisheriger Wortlaut:

  7. In Anlage 8 Nr.2.1.6.2.1 wurden die Wörter „in den ersten 72 Monaten“ durch die Wörter „bei erstmals in den Verkehr gekommenen Fahrzeugen in den ersten 72 Monaten“ ersetzt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.9 f) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  8. In Anlage 8 Nr.2.2 wurden nach der Angabe .Nummer 2.1.2.1 die Worter .und an Lastkraftwagen mit einer zulassigen Gesamtmasse . 3,5 t nach Nummer 2.1.4.1g eingefugt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.9 g) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  9. Anlage 8 Nr.2.3 Satz 1 wurde neu gefasst, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.9 h) aa) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

    Bisheriger Wortlaut:

  10. In Anlage 8 Nr.2.3 Satz 3 wurden die Wörter „der Begutachtung nach § 21.“ durch die Wörter „der Begutachtung nach § 21 oder einer Hauptuntersuchung (§ 14 Absatz 2 Fahrzeug-Zulassungsverordnung).“ ersetzt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.9 h) bb) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  11. Anlage 8 Nr.2.4 Satz 1 wurde neu gefasst, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.9 i) aa) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

    Bisheriger Wortlaut:

  12. In Anlage 8 Nr.2.6 Satz 2 wurde das Wort „Zulassungszeitraum“ (f) durch das Wort „Betriebszeitraum“ ersetzt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.9 j) aa) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  13. Anlage 8 Nr.2.6 Satz 3 wurde aufgehoben, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.9 j) bb) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

    Bisheriger Wortlaut:

  14. Anlage 8 Nr.2.7 Satz 1 wurde neu gefasst, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.9 k) aa) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

    Bisheriger Wortlaut:

  15. Anlage 8 Nr.2.6 Satz 4 wurde aufgehoben, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.9 k) bb) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

    Bisheriger Wortlaut:

  16. In Anlage 8 Nr.3.1.1.1 Satz 1 wurde die Angabe „4.8.2“ durch die Angabe „6.8.2“ ersetzt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.9 l) aa) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  17. Anlage 8 Nr.3.1.1.1 Satz 2 wurde neu gefasst, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.9 l) bb) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

    Bisheriger Wortlaut:

  18. In Anlage 8 Nr.3.1.1.2 Satz 1 wurde die Angabe „4.8.5“ durch die Angabe „6.8.5“ ersetzt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.9 m) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  19. In Anlage 8 Nr.3.1.4.5 Satz 1 wurden die Wörter „längstens während seines Aufenthalts in der Untersuchungsstelle“ durch die Wörter „längstens während eines Kalendertages“ ersetzt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.9 n) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  20. Anlage 8 Nr.3.1.5 wurde durch die Nummern 3.1.5 und 3.1.6 ersetzt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.9 o) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

    Bisheriger Wortlaut:

  21. Anlage 8 Nr.3.2.5 wurde neu gefasst, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.9 o) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

    Bisheriger Wortlaut:

§§§



zu Anlage VIIIa   StVZO
  1. Anlage VIIIa wurde neu gefasst, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.10 iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

    Bisheriger Wortlaut:

§§§



zu Anlage VIIIb   StVZO
  1. Anlage VIIIb Nummer 2.1b wurde neu gefasst, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.11 a) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

    Bisheriger Wortlaut:

  2. Anlage VIIIb Nummer 2.3 wurde neu gefasst, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.11 b) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

    Bisheriger Wortlaut:

  3. In Anlage VIIIb in den Nummern 1, 2.5, 2.6, 3, 3.6, 3.9, 3.10, 4.1, 5, 6.1, 6.2, 6.3, 6.4, 6.5, 6.6, 6.7, 7, 9.1.2 und 9.3 wurde die Angabe „ , AU“ gestrichen, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.11 c) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  4. In Anlage VIIIb Nummer 3.1 wurde die Zahl „24“ durch die Zahl „23“ ersetzt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.11 d) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

§§§



zu Anlage VIIIc   StVZO
  1. Anlage VIIIc Nummer 2.1 Satz 2 wurde neu gefasst, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.12 a) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

    Bisheriger Wortlaut:

  2. In Anlage VIIIc Nummer 2.3 Satz 2 wurden jeweils die Wörter „und/oder Prüfbescheinigungen“ gestrichen, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.12 b) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  3. In Anlage VIIIc Nummer 2.4.1.1 wurden die Wörter „Land- und Baumaschinenmechaniker“ durch die Wörter „Mechaniker für Land- und Baumaschinentechnik“ ersetzt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.12 c) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  4. Anlage VIIIc Nummer 2.5 Satz 2 wurde neu gefasst, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.12 d) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

    Bisheriger Wortlaut:

§§§



zu Anlage VIIId   StVZO
  1. Anlage VIIId Nummer 2.2 wurde neu gefasst, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.13 a) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

    Bisheriger Wortlaut:

  2. In Anlage VIIId Nummer 3.2 Satz 1 wurden die Wörter „Vorschriften ist“ durch die Wörter „Vorschriften oder Herstellervorgaben für die Kalibrierung sind“ ersetzt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.13 b) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  3. In Anlage VIIId Nummer 3.3 Satz 1 wurden die Wörter „nach den Nummern 21, 22 und 23 der Tabelle“ durch die Wörter „nach den Nummern 20, 21 und 22 der Tabelle“ und die Wörter „nach den Nummern 4.8.2.1 und 4.8.2.2 der Anlage VIIIa“ durch die Wörter „nach den Nummern 6.8.2.1 und 6.8.2.2 der Anlage VIIIa“ ersetzt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.13 c) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  4. In Anlage VIIId Nummer 3.4 wurden nach der Angabe „Nummer 3.3“ die Wörter „und das Datum, ab dem diese Softwareversionen spätestens anzuwenden sind,“ eingefügt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.13 d) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  5. Anlage VIIId Nummer 3.5 wurde eingefügt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.13 e) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  6. In Anlage VIIId Nummer 4.1 wurde die Angabe „Nummern 5, 6, 11, 13 bis 16 und 18“ durch die Angabe „Nummern 5, 6, 10, 12 bis 15 und 17 bis 26“ ersetzt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.13 f) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  7. In Anlage VIIId wurde die Tabelle zu Nummer 3 am Ende der Anlage neu gefasst, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.13 g) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

    Bisheriger Wortlaut:

§§§



zu Anlage IXa   StVZO
  1. Anlage IXa wurde aufgehoben, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.14 iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

§§§



zu Anlage XIV   StVZO
  1. In Anlage XIV Nummer 1 wurden nach dem Wort „Personenkraftwagen“ die Wörter „im Sinne der EG-Fahrzeugklasse M1 nach Anlage XXIX,“ eingefügt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.15 a) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  2. In Anlage XIV Nummer 3.1.3 wurde in Nummer 10 der Punkt am Ende durch das Wort „oder“ ersetzt und Nummer 11 eingefügt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.15 b) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  3. In Anlage XIV Nummer 3.1.4 wurde in Nummer 6 der Punkt am Ende durch das Wort „oder“ ersetzt und Nummer 7 eingefügt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.15 c) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  4. In Anlage XIV Nummer 3.1.5 wurde in Nummer 2 der Punkt am Ende durch das Wort „oder“ ersetzt und die Nummern 3 und 4 eingefügt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.15 d) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  5. Anlage XIV Nummer 3.1.6 wurde eingefügt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.15 e) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  6. In Anlage XIV Nummer 3.3.1 wurde in Nummer 2 der Punkt am Ende durch das Wort „oder“ ersetzt und die Nummer 3 eingefügt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.15 f) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  7. In Anlage XIV Nummer 3.4.2 Nummer 1 wurden die Wörter „des Europäischen Parlaments und des Rates vom 28. September 2005 zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über Maßnahmen gegen die Emission gasförmiger Schadstoffe und luftverunreinigender Partikel aus Selbstzündungsmotoren zum Antrieb von Fahrzeugen und die Emission gasförmiger Schadstoffe aus Flüssiggas oder Erdgas betriebenen Fremdzündungsmotoren zum Antrieb von Fahrzeugen (ABl. L 275 vom 20.10.2005, S.1)“ gestrichen, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.15 g) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

§§§



zum Anhang   StVZO
  1. Im Anhang wurden nach den Bestimmungen zu § 47 Absatz 1 die Bestimmungen zu § 47 Absatz 1a eingefügt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.16 a) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  2. Im Anhang in den Bestimmungen zu § 47 Absatz 2 wurde der Buchstabe c angefügt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.16 b) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  3. Im Anhang wurde nach den Bestimmungen zu § 47 Absatz 6 die Bestimmungen zu § 47 Absatz 6a angefügt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.16 c) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  4. Im Anhang, in den Bestimmungen zu § 47 Absatz 8a wurde in Buchstabe c der Punkt am Ende durch ein Komma ersetzt und die Buchstaben d bis f angefügt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.16 d) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  5. Im Anhang, in den Bestimmungen zu § 47 Absatz 8c wurden nach der Angabe „(ABl. L 173 vom 17.7.2000, S.1)“ Änderungshinweise eingefügt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.16 e) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  6. Im Anhang, in den Bestimmungen zu § 47d, in Buchstabe e wurde der Punkt am Ende durch ein Komma ersetzt und Buchstabe f angefügt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.16 f) aa) und bb) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  7. Im Anhang, in den Bestimmungen zu § 47d, wurden zwei Absätze angefügt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.16 f) cc) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

  8. Im Anhang, nach den Bestimmungen zu § 47d, wurden die Bestimmungen zu § 47e eingefügt, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.16 g) aa) und bb) iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

§§§



zu Anlage VIIIe   StVZO
  1. Anlage VIIIe wurde neu gefasst, mit Wirkung vom 01.06.12 durch Art.1 Nr.10 iVm Art.5 der Siebenundvierzigsten Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften (aF) vom 10.05.12 (BGBl_I_12,1086)

    Bisheriger Wortlaut:

§§§



zu Anlage XIX   StVZO
  1. In Anlage XIX Nummer 2.2 wurden die Sätze 3 und 4 aufgehoben und in Satz 5 das Wort „auch“ gestrichen, mit Wirkung vom 01.11.12 durch Art.2 iVm Art.7 Satz 1 der Ersten Verordnung zur Änderung der Fahrzeug-Zulassungsverordnung und anderer straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften vom 19.10.12 (BGBl_I_12,2232)

    Bisheriger Wortlaut:

§§§



  Fussnoten-StVZO [ ]  

Saar-Daten-Bank (SaDaBa)   –   I n f o – S y s t e m – R e c h t   –   © H-G Schmolke 1998-2013
K-Adenauer-Allee 13, 66740 Saarlouis, Tel: 06831-988099, Fax: 06831-988066, Email: info@sadaba.de
–   Gesetzessammlung   –   Bund   –
Der schnelle Weg durch's Paragraphendickicht!
www.sadaba.de

§§§