Anmerkungen zur LBO (Teil 5)

 

( 34 - 49)

 

 

 

[ Teil 4 ]

 

 

 

[ Teil 6 ]

 

Anmerkungen zu 34 LBO

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmerkungen zu 35 LBO

 

 

 

Die Vorschrift wurde nur unwesentlich geändert. (vgl. Rspr-Hinweis Rn-160)

 

 Tn-35 (98/1)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmerkungen zu 36 LBO

 

 

 

Die Vorschrift blieb unverändert. (vgl Rspr-Hinweis Rn-161).

 

 Tn-36 (98/1)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmerkungen zu 37 LBO

 

 

 

Die Vorschrift entspricht im wesentlichen dem bisher geltenden Recht (vgl. Rspr-Hinweise Rn-162 bis Rn-164)

 

 Tn-37 (98/1)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmerkungen zu 38 LBO

 

 

 

Absatz 2 Satz 4 wurde in den parlamentarischen Beratungen wesentlich verschärft. Die Fassung des Regierungsentwurfes lautete wie folgt:

 

"Bei Wohngebäuden mit mehr als sieben Wohnungen sollen die Wohnungen eines Geschosses barrierefrei erreichbar sein, wenn sich die Wohngebäude von der Lage her dafür eignen."

 

 Tx-165

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmerkungen zu 39 LBO

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmerkungen zu 40 LBO

 

 

 

Absatz 3 Satz 1 wurde im Rahmen der Beratung um barrierefreie Erreichbarkeit ergänzt und Satz 2 neu eingefügt.

 

 Tx-166

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmerkungen zu 41 LBO

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmerkungen zu 42 LBO

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmerkungen zu 43 LBO

 

 

 

Im Rahmen der parlamentarischen Beratung wurden Absatz 1, 4 und 5 geändert und Absatz 6 neu eingefügt. (vgl. Rspr-Hinweise Rn-169 bis Rn-173).

 

 

 Tx-168

Motive zu 43

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmerkungen zu 44 LBO

 

 

 

Absatz 5 wurde im Rahmen der parlamentarischen Beratung neu eingefügt. (vgl. Rspr-Hinweise Rn-175 und Rn-176)

 

 Tx-174

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmerkungen zu 45 LBO

 

 

 

(vgl. Rspr-Hinweis Rn-177)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmerkungen zu 46 LBO

 

 

 

Absatz 6 wurde im Rahmen der parlamentarischen Beratungen geändert. Bereits ein Gebäude mit mehr als 4 Wohnungen löst jetzt die Pflicht zur Herstellung von Gemeinschaftsräumen zum Abstellen von Kinderwagen, Fahrrädern und Kinderspielgeräten aus. (vgl. Rspr-Hinweis Rn-179)

 

 

 Tx-178

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmerkungen zu 47 LBO

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmerkungen zu 48 LBO

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmerkungen zu 49 LBO

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[ vorwärts ] [ Inhaltsverzeichnis ] [ rückwärts ]